Die Schlachten bei Arbalo, Teutoburgiensis Saltus, Campus Idistaviso und der Hildesheimer Silberfund

Schlacht auf dem Idistavisischen Felde 16 n. Chr.

  • Die Römer siegen unter Germanicus ohne nachhaltigen Erfolg mit 80000 Mann gegen Arminius und seine Truppen.
  • Lage nach Tacitus, Annalen II, 16 : Nach Überschreiten der Weser zwischen deren Ufer und einer bewaldeten Hügelkette.
  • Bisher an der Weser lokalisiert.
  • Idista | viso(n)
  • Idista    = Indrista, Indistria   ( Brockhaus-Artikel ) = Innerste
  • viso = Wiese , nicht Weser = Visurgis
Karte vom Unterlauf der Innerste, © Niedersachsen-Navigator